Über uns

blank

Unser Hintergrund

,Humanitäre Unterstützung für Menschen in Armut und Not lautet der Name der Stiftung, die Ende Dezember 2014 gegründet wurde. 

Die Stiftung ist auf die Arbeit mit bedürftigen Menschen ausgerichtet, entscheidet gezielt welche Projekte umgesetzt werden und nutzt die Erfahrung lokaler Organisationen.

Stifter und Vorstand sind persönlich in die Projekte involviert, die sich von Nepal (Upper Dolpo, Himalaya), über Indien (Varanasi und Sonbhadra, Uttar Pradesh) bis nach Nigeria (Region Afikpo, Ebony State) erstrecken.

Die HUMAN-Stiftung als kleine Organisation hebt sich insbesondere dadurch hervor, dass Spenden zu 100% in die Projekte fließen und zukunftsweisende Projekte mit lokalen Partnern in benachteiligten und sehr abgelegenen Regionen transparent umgesetzt werden.

Unsere Vision

„Gib Kindern eine Zukunft“ lautet die Vision des Vorstands der HUMAN-Stiftung.
Wir stehen ein für zielgerichtete Bildung, Gleichberechtigung, Frieden und Freiheit, Chancengleichheit, Toleranz und Stärkung der Gemeinschaft.

Wir sehen unsere Stiftung als Beitrag für mehr Menschlichkeit in einer friedlichen und gerechten Welt.

Wir errichten diese Stiftung aus Dankbarkeit, weil wir in unserem eigenen Leben viel erreicht haben und ein glückliches Leben führen, aber auch eine soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen übernehmen. Mit dieser Stiftung wollen wir einen Beitrag für Menschen in Armut und Not leisten, denen es nicht vergönnt ist, oberhalb der Armutsgrenze leben zu können.

Edith und Karlheinz Neumann

Gründer HUMAN-Stiftung

Unsere Mission

blank

Mit unseren lokalen Partnerorganisationen in Indien, Nepal und Nigeria entwickeln wir gemeinsam die passenden Strategien und Programme.
Wir arbeiten eng mit den Regierungsstellen zusammen und schaffen auch Arbeitsplätze für die lokale Bevölkerung.

Durch persönlichen Kontakt mit den Familien, Behörden und Lehrer:innen kennen wir die Bedürfnisse der Menschen und können mit unserem breiten Angebot an Hilfsmaßnahmen gezielt darauf eingehen.

Zielgerichtete Bildung, Ausbildung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Frauen in sozialer und finanzieller Not ist unser Leistungsangebot, um diesen Menschen ein selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen.

Anhand definierter Kriterien und regelmäßigen Berichten messen wir die Wirksamkeit unserer Maßnahmen.

Stifter und Vorstand

blank

Edith und Karlheinz Neumann

Stifter und Vorstand

Edith Neumann, geboren am 27.11.1955 in Feldbach/Österreich, Heilpraktikerin mit eigener Praxis. Erziehung von drei eigenen Kindern. Ich war jahrelang in der Kinderbetreuung tätig und nehme and Seminaren für Persönlichkeitsentwicklung und Coaching teil.

www.neumann-heilpraktikerin.de

Karlheinz Neumann, geboren am 27.10.1952 in Kochel am See. Ich war viele Jahre Leitender Angestellter in einem weltweit agierenden Unternehmen und bin seit Oktober 2015 im Ruhestand. Seit den 1990-er Jahren war ich viele Jahre politisch und in diversen sozialen Projekten engagiert.

blank

Melanie Facius

Vorstand

Melanie Facius, geboren am 11.7.1986 in Bad Schlema. Ich lebe heute mit meinem Mann und unseren drei Kindern in Abakaliki, Ebony State in Nigeria. Beruflich bin ich im Aussendienst für diverse Weltmarktfirmen tätig.

Als Mama von drei Kindern ist es mir sehr wichtig diesen die humanitäre Hilfe nahe zu bringen, daher verbringen wir fast unsere gesamte Freizeit damit, soziale Projekte zu unterstützen.

blank

Herbert Kanschat

Vorstand

Herbert Kanschat, geboren am 11.03.1958 in München. Ich bin seit mehr als 30 Jahren – und davon mehr als 10 Jahre in Leitender Funktion – Mitarbeiter eines weltweit agierenden DAX-Unternehmens in München. In meiner Freizeit spiele ich seit über 35 Jahren leidenschaftlich Theater und leitete mehr als 10 Jahre als Vorstand einen Theaterverein. 

Eine weitere große Leidenschaft ist neben der Familie und dem FC Bayern das Skifahren. Als Abteilungsleiter Ski-Alpin förderte ich die Jugend vom TSV Vaterstetten mehr als 13 Jahre im alpinen Rennsport.

blank

Mario Neumann

Vorstand

Mario Neumann geboren am 22.07.1981 in München. Seit 2017 leite ich mit zwei Freunden eine Veranstaltungstechnik-Firma.
Ich bin schon seit meiner Kindheit ein sehr sozial eingestellter und engagierter Mensch.

Durch meine Arbeit in sozialen Vereinen und als Jugendleiter im Jugendzentrum hat sich meine Vorliebe in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gefestigt. Ich habe Praktika im Kindergarten und Zivildienst beim BRK im Altenpflegedienst absolviert.

Unsere Partner

blank

Mala & Dr.S.P.Tiwari

Secretary und Gründer
Creation India Society
Varanasi, Indien

blank

Hariom Tiwari

Programm-Manager
Keshwa Child
Welfare Center, Sonbhadra, Indien

blank

Dolpo Tulku Rinpoche

Gründer der Dolpo Tulku
Charitable Foundation
Kathmandu, Nepal

blank

Karma Dhondup Lama

Gründer der
Shree Shelri Drugdra School
Saldang, Upper Dolpo

blank

Pema Wangyal Lama

Schulkoordinator
Shree Shelri Drugdra School
Saldang, Upper Dolpo

blank

Dawa Phuntsok

Schulkoordinator
Tripitrak School
Lhuri, Upper Dolpo

blank

Pema Tsering Gurung

Schulkoordinator
Shree Yanjer Gumba School
Nyisal, Upper Dolpo

blank

Melanie Facius & Divine Awah

Gründer Better Place Africa
Projektpartner
Afikpo, Nigeria

blank

Angela & Richard Awah

Pfarrer & Projektpartner
Holyrock Mountain of Light Church in Amuro/Mgbom, Nigeria

„Unsere“ lokalen Teams

blank

Mitarbeiter im Keshwa Child Welfare Center, Indien

Im Bild der Center Manager Hariom Tiwari mit einem Teil unseres Kernteams der Creation India Society mit aktuell 16 Personen. Ohne ihren engagierten und kompetenten Einsatz könnten wir diese Arbeit nicht erfolgreich durchführen.

blank

Lehrkräfte der Shree Shelri Drugdra Schule, Nepal

Die Lehrkräfte in Saldang stehen stellvertretend für alle Lehrkräfte in Saldang, Nyisal und Lhuri. Wir schätzen und bewundern dieses enorme Engagement und ihre große Erfahrung in diesem schwierigen Umfeld im Upper Dolpo auf 4.000 Metern Höhe!

blank

Lehrkräfte der Amuro/Mgbom Schule, Nigeria

Die Schule in Amuro ist eine staatliche Schule. Die Regierung bezahlt die Lehrkräfte, aber sie sind für uns wichtige Partner in der Modernisierung des Schulkomplexes. Mit dem Bau einer Produktionsanlage für reines Trinkwasser werden wir mehr als 15 Arbeitskräfte beschäftigen. 

Unsere Unterstützer

‚Man kann nicht allen helfen‘, sagt der Engherzige und hilft keinem. Dieses Zitat stammt von der Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach.

Ohne die finanzielle Hilfe unserer großartigen Unterstützer:innen wären die Projekte nicht möglich. Wir wollen unserer Dankbarkeit Ausdruck verleihen, in dem wir kleinere Firmen und Personen vorstellen und auch einige Privatpersonen zu Wort kommen lassen, warum sie die HUMAN-Stiftung unterstützen. Die vielen nicht genannten Unterstützer:innen sind für das Gelingen unserer Arbeit selbstverständlich genauso wertvoll.

blank

Award durch NRI India

Verliehen am 10.März 2022

Jahresberichte (Transparenz)

An dieser Stelle veröffentlichen wir für die beiden letzten Jahre unseren internen Jahresbericht des Vorstands, in dem die wesentlichen Projektergebnisse, die finanzielle Sicht und ein Ausblick auf das kommende Jahr gezeigt wird.

blank

Mit Ihrer Hilfe zaubern wir ein Leuchten in die Augen der Menschen

Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Kinder nachhaltig über Generationen hinweg entwickeln und fördern, um ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.